Hühnerparadies oder Gänsemarsch

Aufpassen bei der Namenswahl: neben einem FußgängerInnen-Übergang (zB an der verkehrs- und staureichen Alserbachstraße) sollte die „Geflügel-Re-Inkarnationsstelle“ (vulgo „Imbiss“) besser Gänsemarsch genannt werden: bei Hühnerparadies erwarte ich doch eher einen Freilandgemüse-Hühner-Bauernhof 😉

IMG_3217-1.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: