Archiv für den Monat Dezember 2014

Die „Goldgräber aus dem e-Zigaretten-Tal“

Wie bei vielen Dingen im Wirtschaftsleben, hat sich auch bei den „e-Zigaretten“ – und das bereits im vergangenen Frühling – in Wien eine eigenartige „Goldgräberstimmung“ breit gemacht: an den wundersamsten Ecken der Stadt wurden Geschäfte für „Verdampfer“ eröffnet! In der Nussdorfer Straße, in der Schlickgasse,… allein im 9. Bezirk von Wien wurde der von mir […]

Nur kein Plastik im Bioladen

Wenn die Grazerin Ushij Matzer in den Medien verkündet, sie würde lieber ins Gefängnis gehen (Ersatzfreiheitsstrafe) als ihre Holz-Kochlöffel auf Plastik auszutauschen, klingt das für einen Techniker wie mich (vor der Ausbildung zum Unternehmensberater hab ich Elektrotechnik (1982-1988) und Architektur (1988-2002) an der Technischen Universität Wien studiert und beruflich ausgeübt) nach hysterischer Polemik: …als gäbe […]

Boutique ohne Namen

Das scheint wieder einmal so, als wollte jemand nur einmal probieren, ob’s überhaupt funktioniert… Ein Geschäft ohne Firmenschild/ Beschriftung entspricht einerseits NICHT der Betriebsstättenkennzeichnungspflicht (Strafen!), es signalisiert potentiellen KundInnen auch: „Ich will mich nicht OUTEN, mal nur probieren, -und wenn’s nicht klappt, sperr ich zu, bevor sie umtauschen/reklamieren können!“ Das also kaum jemand in ein […]

Die Zeit der Esoterik ist vorbei…

Die „Wirtschaftskrise“, die weite Bereiche des Wirtschaftslebens erfasst hat, ist nun auch bei den EsoterikerInnen („EnergetikerInnen“) angekommen! Ein Beispiel dafür: Frau Vanda auf der Nussdorferstr. In 1090 Wien. 3 Jahre lang hat sie Rückführungen („Wohin?“), Kartenlegen („Landkarten? Google Maps? Oder was?“) sowie Handauflegen angeboten, -und ist in jeder Pause rauchend vor der Tür gestanden. Wirklich […]

Kleinschreibung und dann aber eine GmbH?

Wie geht denn das zusammen: ein Firmenname in Kleinschreibung („bunter garten“) und dann den Anschein erwecken wollen(?), dass es sich um ein GROßES DING (GmbH!) handelt??? Das MUSSTE ja schief gehen! Eine GmbH macht erst ab €400.000,- Jahresumsatz Sinn! …mit einem Blumenhaus im 22. Bezirk von Wien??? Never! …und BITTE keine Kleinschreibung bei Firmennamen, das […]

Für wen wirbst Du da? Oder: wer nicht wirbt, stirbt!

Hat eine Zeit gedauert, bis mir klar war, für wen da geworben wurde… Nein, nicht absichtlich für die koreanische Automarke: das Pickerl (Aufkleber) wollte nur eben seit 9 Jahren nicht von der Heckscheibe fallen (so alt musste der Firmen-Klein-LKW in etwa sein). Nein, auch nicht für den Autohändler Lietz, der vor rund 9 Jahren an […]

Spidermann gefangen im Stahlnetz: ein Comic-Laden mit Humor ;-)

Wien, innere Stadt, Rotenturmstraße unweit vom Schwedenplatz: Spiderman in Lebensgröße und ins Netz gegangen! Gefangen!? Oder geschützt vor den Großstadttauben und deren Fäkalien? Ein Hingucker allemal 😉