zu früh mit der PR begonnen!

Bereits vor einigen Tagen kündigte eine Illustrierte an, dass „evo-fitness“ in Wien, in unmittelbarer Nähe zum Freiraum-Institut, eine vollkommen „neuartige“ Fitness-Location in der Berggasse 21 aufgesperrt hat. Seit Monaten gehen meine Frau und ich fast täglich dort vorbei. Dort ist aber nicht einmal eine Baustelle! Die ÖRAG bietet die Location noch immer an (uns wurde sie letzten Oktober für ziemlich genau € 6.000,- pro Monat angeboten!), aber „evo-fitness“ seh ich dort noch nicht…

Die Website von dieser skandinavischen Kette verrät aber zumindest bereits das Eröffnungsangebot, gültig bis 1.9.2016 um €49,-/Monat

…auf der Baustelle „trainieren“? 😉

Das Konzept bei „evo-fitness“ ist einfach: kein Personal für Empfang (und Sicherheit?), TrainerInnen nur bei vorheriger online-Buchung, hauptsächlich schwarz eingerichtet, vorher zahlen, dann trainieren gehen können,… 😝

Na, ob da die PR-Maschinerie nicht viiiiiel zu früh begonnen hat? Als „Ex-Architekt“ würde ich meinen, eine Eröffnung im Oktober oder November ist möglich, bräuchte aber eine zügige Bauführung und eine wachsame ÖBA (örtliche Bau-Aufsicht) 😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: