Edelschimmel…

Jaja, richtig gelesen, da wo bis vor 2 Jahren Mr. and Mrs. Feelgood Speis und Trank verkauft hatten (Servitengasse im 9. Bezirk), gibt’s jetzt „Edelschimmel“!

Kaum lesbar, weil schwarze Schrift vor dunklem Hintergrund (auch abends nicht besser lesbar!) und genau gegenüber einer „Edel-Spezerei“, 15 Meter neben einer Eatalia-Filiale und 25 Meter neben einer Gourmet-SPAR-Filiale! …zu dicht! Es nicht automatisch so, dass ein Gourmet-Geschäft neben einem Gourmet-Geschäft und neben einem zweiten Gourmet-Geschäft und gegenüber einem Gourmet-Geschäft gut geht!

Sorry, liebe BetreiberInnen (bis jetzt in keiner Gastronomie-Kritik erwähnt, weshalb ich leider auch nicht schreiben kann, wer dahinter steckt!), aber nur weil vorher Gastro an der Location war und in der Servitengasse scheinbar der „Duft von Geld“ in der Luft liegt, muss DAS noch nicht gut gehen! Ich würde mich sehr wundern, wenn’s Edelschimmel IN DIESER FORM Ende 2018 noch gibt! -Da bräuchte es schon ein gründliches Redesign: weiße Schrift in der Auslage und besser lesbar; Erklärung darunter was Edelschimmel bedeutet (vgl. Duden); helle Beleuchtung, damit’s auch ausschaut, als wäre geöffnet; Stehtisch neben dem Eingang; kleine Markisen im Firmen-CI… etc.

Ich wünsch Euch alles, alles Gute und hoffe sehr, dass Ihr Euch beraten lasst 😋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: