Zwangsrückruf von Autos durch Behörde!

Wow, wenn’s einmal in Deutschland „dicke Luft“ gibt, dann ist die Regierung mit seinen Behörden auch nicht gerade zimperlich: wie Der Standard heute (22.1.2018) berichtet, wird Audi gezwungen, die Diesel-Modelle bis hin zum Q7 nachzurüsten, da in diesen Autos 6 unzulässige Abschaltvorrichtungen gefunden wurden!!!!!!! …also Vorrichtungen, die ins „Motorgeschehen“ eingreifen und diesen aktiv manipulieren! Kein gutes Bild, das da bleibt! Eine Image-Politur mit Hochglanz-Werbung wird da wohl nicht reichen! Schön, dass zumindest die deutschen Behörden die sogenannte „Abgas-Affäre“ mit Kraft und Entschlossenheit aufarbeiten und reparieren, was sich reparieren lässt!!! BRAVO, deutsche Gründlichkeit auch auf Behörden-Ebene!!! …da KÖNNTEN wir was dazu lernen! Oder, wie wird in Österreich mit den manipulierten Autos umgegangen, die weit weg sind von den Abgaswerten der Typisierung???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: