Gründer*innen-Boom geht los!

Krisen wirken oft als Gründung-Inkubator, so auch die letzte große Krise 2008/2009 (Finanz- und Immo-Blase die geplatzt ist), aus der unter anderem unser FREIRAUM-Institut hervorgegangen ist.

Warum ist das so? Ganz einfach: attraktive Geschäftslokale stehen plötzlich leer, Pensionen werden anlassbezogen vorgezogen, neue Chancen tun sich auf, vollkommen neue Geschäftsfelder werden erkennbar,…

Derzeit beginnt bei uns im 9. Bezirk (sehr oft ein Vorreiter für Trends!) gerade die zarte Pflanze des Gründens zu sprießen: RAF Camorra hat gerade seinen Barber- und Tatoo-Shop aufgesperrt wo davor undefinierbare Luxusmöbel angeboten wurden, die in der Krise niemand mehr gebraucht hat. Ein paar Meter weiter sperrt gerade Bio-Bäcker Gragger eine neue Filiale auf, wo vorher billiger Zucker-Blätterteig (Minit-Bakery) verhökert wurde, -wenig erfolgreich und das nicht nur, weil links und rechts davon 2 Zahnarzt-Praxen sind! Die alte Drogerie von Herrn Pekarek, einem Verwandten von mir über 5 Ecken, wird zu einer kleinen Edel-Osteria umgebaut. An allen Ecken des Alsergrund wird umgebaut und renoviert. Immer mehr Menschen nehmen ihre Zukunft selbst in die Hand! Die Gründungswelle beginnt! Surfen wir sie, auch wenn wir uns gerade einfach nur neu erfinden… 👍🏻🍀

Viel Glück und Erfolg! 👍🏻🍀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: