Schlagwort-Archive: Businessplan

Gründer*innen-Boom geht los!

Krisen wirken oft als Gründung-Inkubator, so auch die letzte große Krise 2008/2009 (Finanz- und Immo-Blase die geplatzt ist), aus der unter anderem unser FREIRAUM-Institut hervorgegangen ist. Warum ist das so? Ganz einfach: attraktive Geschäftslokale stehen plötzlich leer, Pensionen werden anlassbezogen vorgezogen, neue Chancen tun sich auf, vollkommen neue Geschäftsfelder werden erkennbar,… Derzeit beginnt bei uns […]

Der Businessplan, mehr als 3-4 Seiten!

Leider bekomme ich in meiner Praxis als Unternehmensberater immer wieder „Businesspläne“ mit einem Umfang von zwei bis drei, bestenfalls vier Seiten! Schlimm eigentlich! Haben diese GründerInnen nicht mehr zu sagen, zu berichten und geplant? Wunderbar wenn in Deinem Businessplan auch Fotos oder Fotomontagen, Grafiken oder Skizzen zu finden sind! Wenn Du Dir mehr Gedanken über […]

Ladenhüter

Heute hab ich alle KundInnen von mir, die ich in den Jahren 2009 und 2010 in die Selbstständigkeit begleitet habe oder die dieses Abenteuer dann doch nicht gewagt haben ins Archiv gebracht: 8 dicke Aktenordner mit mehr als 200 Einzelakten! Wunderbare Geschäftsideen waren da dabei wie Thomas Staffelmayr mit seinem LOKATIV im Stuwerviertel (1020 Wien), […]

Das Knofi in Berlin-Kreuzberg

Wenn Du schon ein Geschäft (dt.: einen Laden) aufsperrst, dann bitte 100% authentisch! Bleib Dir und Deinem Businessplan / Konzept absolut treu, wie hier z.B. das „Knofi“ in Berlin, aufgenommen 2003 in Kreuzberg. Gibt’s übrigens noch immer: http://www.knofi.de

Niemals ohne…

Ein häufig beobachteter Fehler in den bereits mehr als 600 Gründungsberatungen, die ich seit 2008 geführt habe: GründerInnen, die ohne Businessplan gründen wollen! Niemals ohne Businessplan!!! Selbst wenn Du „alles im Kopf“ hast, beim Paragleiten im Zillertal abgestürzt oder beim Downhill mit dem Mountainbike „vorne abgestiegen“ und Deine Firma steht still, -solange es die Beatmungsmaschine […]

Standort-Wahl

Viele GründerInnen entscheiden sich für einen Standort, der so überhaupt nicht zu ihrer Geschäftsidee passt. Der Bambi-Shop von Frau Nina „Bambi“ Bruckner, Ex-Freundin von „Society-Baumeister“ Richard Lugner, sollte im Mai 2011 in der Alserbachstraße in 1090 Wien aufsperren. In den Räumlichkeiten eines ehemaligen Sonnenstudios. Halb-/Edelstein-Ketten und mehr. Das hätte in Meidling, Favoriten, Simmering, Donaustadt oder […]

Hallo (Geschäfts-)Welt, hier kommen die Start-Ups!

Hunderte Ideen, tausende Businesspläne, Unterstützung der ganzen Familie,… und dann landen jedes Jahr viel zu viele GründerInnen (START-UPs) auf der Nase! Muss aber nicht sein! Einfach schauen, was andere Selbstständige gut oder schlecht gemacht haben, -und daraus etwas lernen, dann klappt’s mit der eigenen Selbstständigkeit ganz sicher! Los geht’s!